Powering Up im Kärntner Schloss

Kärnten. Ein Land, das schon bei seiner Namensnennung Emotionen auslöst. Schlagworte wie “Korruption”, “Banken-Desaster” und Klischees wie “Urlaub bei Freunden” brauchen endlich neue Agenda-Themen – der neue Tourismus-Slogan “Lust am Leben” erhält nun eine reelle Chance, mit innovativen Inhalten gefüllt zu werden: Etwa wenn Konferenzen wie die aus Kalifornien stammende TED-Konferenz (TED steht für Technology, Entertainment, Design) mit Weltformat und Top-Speakern sich in Kärnten etabliert. Zu diesem Event werden – mittlerweile überall auf der Welt – die smartesten Wissenschaftler, Künstler und Entwickler eingeladen, um dort ihre Ideen zu präsentieren, die sich vor allem im Internet wie Lauffeuer verbreiten.

Dass Kärnten mehr zu bieten hat als Naturparadies, politisch- wirtschaftliche „Skandale“ und Seitenblicke-Gesellschaft, könnte sich nun trefflich beweisen lassen: Ein Team aus jungen, engagierten und weltoffenen Jungakademikern schmiedet an neuen Plänen, damit das oftmals ambivalent beurteilte neunte Bundesland zum attraktiven Arbeitsumfeld für die Zukunft wird.

Die erste TEDx-Konferenz in Klagenfurt findet am 5. Oktober im Schloss Maria Loretto statt. Motto: Powering Up.

Hier gehts zur Press Area, für die ich gerne – und mit Lust am Leben arbeite 🙂

This entry was posted in Konferenz, TED, TEDx. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *